Unsere Unternehmenspolitik

Als global denkendes und handelndes Unternehmen sind wir als Döllken Profiles GmbH stets bestrebt beste Leistung in Qualität und Service in allen unseren Handlungs- und Einflussbereichen zu erbringen. Wir sind ein deutsches, mittelständisches Unternehmen im internationalen Konzernverbund der SURTECO SE und sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren internen und externen interessierten Parteien (Kunden, Mitarbeitern, Aktionären, Umwelt, Lieferanten, Gesellschaft und Verbänden) bewusst.

Um alle unsere Aktivitäten zielführend und mit den besten Ergebnissen steuern zu können, konzentrieren wir uns im Rahmen unseres Managementsystems auf die folgenden Fokusfelder:

  1. Die Qualität unserer Produkte und Leistungen
  2. Die Einflüsse unseres Handelns und unserer Produkte auf die Umwelt
  3. Der damit zusammenhängende spezifische Energieverbrauch
  4. Einhaltung bindender Verpflichtungen (rechtliche und eigene Verpflichtungen

Unser Verständnis zur Qualität

Unser Verständnis zur Umwelt

Wir sehen es als unsere Pflicht, die Umwelt zu schützen und im Rahmen unserer Handlungen entstehende Umweltbelastungen wo immer möglich zu vermeiden bzw. kontinuierlich zu minimieren und sind uns unseres Einflusses, auch auf die Lebensqualität zukünftiger Generationen, bewusst.

Mit der Einhaltung der rechtlichen und eigenen bindenden Verpflichtungen wollen wir nachhaltig unsere Umwelt schützen, die Umweltleistung und unsere Prozesse kontinuierlich zum Wohle der Umwelt und anderer interessierter Parteien verbessern. Dies gilt auch bei der Entwicklung und Planung neuer Produkte und Prozesse.

Unser Verständnis zur Energie

Bei der Erstellung unserer Produkte sowie der Gestaltung der Prozesse streben wir eine kontinuierliche Verbesserung unseres spezifischen Energieverbrauches (Steigerung der Energieeffizienz) an.

Entscheidungen mit energetischer Relevanz werden auch unter Berücksichtigung von Energieeffizienzaspekten und Lebenszyklusbetrachtungen getroffen. Im Rahmen von notwendigen Investitionen verpflichten wir uns, energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen zu bevorzugen, soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist. Anforderungen von Industrieverbänden sowie unserer internen und externen Anspruchsgruppen werden gleichermaßen beachtet.  

Die hier definierte Unternehmenspolitik ist eingebunden in die übergeordneten Konzernrichtlinien der SURTECO SE.

Für die Umsetzung der Unternehmenspolitik und der Konzernrichtlinien ist das aktive Mitwirken aller Mitarbeiter an den Standorten, für die dieses Managementsystem Anwendung findet, notwendig. Die Geschäftsführung verpflichtet sich und alle Mitarbeiter der Döllken Profiles GmbH, diese Unternehmenspolitik zu berücksichtigen und sie in ihrem eigenen täglichen Handeln umzusetzen.

Konzernstruktur der SURTECO SE

SURTECO gilt als weltweit führender Anbieter von Oberflächentechnologien im Bereich dekorativer Flächenfolien und Kantenstreifen auf Basis von technischen Spezialpapieren und Kunststoffen. Erklärtes Ziel der SURTECO ist der weitere Ausbau der globalen Präsenz durch internes und externes Wachstum in diesem Bereich. Der Konzernverbund schafft zusätzliche Synergien durch die Zusammenarbeit der Döllken-Gruppe mit BauschLinnemann, dem Spezialisten für papierbasierte Möbeloberflächen und dem Dekordrucker Bausch Dekor. Innerhalb des SURTECO-Konzerns repräsentiert die Döllken-Gruppe als „Strategische Geschäftseinheit Kunststoff“ (SGE) sämtliche Kunststoffaktivitäten.

Unternehmensdownloads

Unternehmenspolitik_Doellken_Profiles_01.06.2018.pdf

Datum : 01-06-18, pdf, 2 MB

Download

Unternehmensbroschüre Döllken Weimar

Datum : 04-11-16, pdf, 5 MB

Download

Unternehmensbroschüre SURTECO

Datum : 06-03-17, pdf, 4 MB

Download