16.12.2020

Kunststofftechnik: energetisch optimierte Produktion in Dunningen

Pünktlicher Projektabschluss nach 22 Wochen

Im Rahmen des Ausbaus der Produktionskapazitäten am Standort Dunningen spielt neben der Prozessoptimierung die möglichst effiziente Nutzung von Energie eine wesentliche Rolle. Um bei der Umsetzung sowohl ökonomische also auch ökologische Potentiale ausschöpfen zu können, hat sich das Unternehmen für den Bereich der Kühlenergieversorgung einen kompetenten Partner mit der Firma ONI-Wärmetrafo GmbH ins Boot geholt. 

 

„Das Projekt erstreckt sich von der Vergabe über die Konstruktion sowie die Fertigstellung am 15.12.2020, bis hin zur geplanten offiziellen Abnahme im Januar 2021 über nur 22 Wochen. Wie im Vorfeld geplant wurden sämtliche Installationsarbeiten parallel zur laufenden Produktion ausgeführt. Bis zum heutigen Tag verläuft die Umsetzung des Projektes nach Plan, trotz erschwerender interner Coronaauflagen und der Aufgabe modernste Technik in die bestehende Infrastruktur zu implementieren“ bestätigt der COO am Standort Dunningen, Thomas Schramm, den Status des Projektes. 

 

Die ONI-Fachleute entwickelten für Döllken Profiles unter Berücksichtigung spezifischer Produktionsverfahren und Effizienzvorgaben ein individuelles Anlagenkonzept, dass in Punkto Energienutzung und Umweltschutz Maßstäbe setzt. Durch den Einsatz intelligenter Maschinentechnik und einer maßgeschneiderter Systemführung wird zu jeder Zeit sichergestellt, dass der Energieeinsatz bei der Produktion auf einem absolutem Minimalniveau gehalten wird. Beispielsweise wird das Anlagenkühlwasser über hoch effiziente, wassergekühlte Kältemaschinen rückgekühlt. Parallel sorgt eine gleitende Leistungsregelung der Kältemaschine dafür, dass die Produktionsanlagen in jeder Produktionsphase passgenau mit Kühlenergie versorgt werden.  Durch die Wahl eines kompetenten Partners für energetische Prozessoptimierung hat Döllken Profiles einmal mehr seine Wettbewerbsfähigkeit sowie seine Umweltorientierung nachhaltig verbessern können. Ein Aspekt, der für uns alle immer stärker an Bedeutung gewinnt.